Tusnádfürdő

Băile Tuşnad (deutsch: Bad Tuschnad, ungarisch: Tusnádfürdő) ist eine Stadt in Rumänien. Sie liegt im östlichen Teil der Region Siebenbürgen im Bezirk Harghita und gehört zu den berühmtesten Kurorten des Landes. 1968 ist Băile Tuşnad zur Stadt erklärt worden und ist damit die kleinste Stadt im ganzen Land. Die Einwohnerzahl betrug im Jahr 1996 ungefähr 1859, davon waren 1796 ungarischer Nationalität. Die Einwohner sind zu 95% ungarische Székler, damit stellt Băile Tuşnad eine der wichtigsten Ortschaften der Volksgruppe dar.Die nächst größere Stadt Mierurea-Ciuc liegt ungefähr 30 km nördlich von Tuşnad, südlich befindet sich die Stadt Sfântu Gheorghe, die im Bezirk Covasna liegt.
Forrás: Wikipedia Băile_Tuşnad

Fotos aus der Region

Sowata in Richtung Baren Teich
Foto upload!

Angebot

Cluj Napoca
Odorheiu Secuiesc
Finiş